«Be your best version - Ich zeige es dir.» Und auch mir. Wie ich «auf den Blog» kam - Blog Intro

photo: Fabienne Steffen
photo: Fabienne Steffen

"Persönlichkeit mit Stil"

Alle Empfehlungen aus meinem Umfeld, doch endlich einen eigenen Blog zu starten, stiessen bei mir immer auf taube Ohren. Die hundert 1000 Gründe, die für mich dagegensprachen, lass ich jetzt einmal beiseite. Dann aber, plötzlich, kam die Kehrtwende. Ein kurzer Moment, eine kleine Eingebung, ein Impuls. Der Kopf ist schliesslich auch rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. 

 

Viele persönliche Begegnungen, die ich täglich erleben darf, bereichern meinen Alltag und mein Leben. Und die vielen Feedbacks der Menschen, dass ich ihnen in irgendeiner Form etwas Gutes getan habe, schenken mir jedes Mal ein Lächeln. Ich höre oft, dass ich motiviere und inspiriere, oder dass auch meine lustigen Ein- und Ansichten als passionierte Kaffeeliebhaberin einen einfach zum Lachen bringen. Also kombinierte ich das, wie ein gutes Outfit, so nach dem Rezept: Man nehme ein Portion Fachwissen, gepaart mit genügend Erfahrung und einer Prise Humor. Das Ganze persönlich serviert mit Charme und – natürlich: Stil. Voilà, so entstand mein Blog «Persönlichkeit mit Stil».

 

Wo es hinführen wird, keine Ahnung. Ich betrachte es wie eine Reise, die man bucht, um etwas Neues zu sehen und zu erleben, ohne zu wissen, wer oder was einem auf dem Wege alles begegnen wird. Mit einem Lächeln oder Augenzwinkern ein paar «stilvolle» Ein- und Ansichten zur Inspiration vermitteln. «Mit Lächeln gewinnt man mehr Freunde als mit einem langen Gesicht», sagt ein altes chinesisches Sprichwort. Das wäre die Idee. In diesem Sinne: Auf dass ich möglichst viele lachende Gesichter bewirken kann. 

 

Herzlich, Fabienne

 

PS:  Hier geht es zu Blog 1/9 - Sich neu "erfinden" oder täglich ein Beginner sein.